Karten vom Nürtinger Altar

Conrad Weyß aus Rottweil schuf den Flügelaltar im Jahr 1516 für die Nürtinger St. Laurentiuskirche. Er stellt auf fünf tafeln traditionelle Szenen aus dem Marienleben dar.

1841 schwenkten die Stadtväter das sakrale Kunstwerk König Wilhelm I. anlässlich seines 25-jährigen Kronjubiläums. Eine Reproduktion des Altars hängt seit 2010 im Chor der Stadtkirche St. Laurentius in Nürtingen.

Von der linken Bildtafel des geöffneten "Nürtinger Altars" können Sie nun Karten erwerben zum Preis von 2,50 Euro. Sie erhalten diese im Dekanatamt während der Öffnungszeiten von 8:00 bis 17:00 Uhr, freitags bis 13:00 Uhr.

Außerdem können Sie die Karten bei den Nürtinger Buchhandlungen Rotes Haus und Zimmermann erwerben.