Was uns der Gottesdienst bedeutet

Der Gottesdienst ist das Zentrum unseres Gemeindelebens. Eine qualitativ hochwertige Verkündigung und eine ansprechende Liturgie sind gute Begleiter für alle Gottesdienstbesucher/-innen aus unterschiedlichen Lebenssituationen. Der Gottesdienst vermittelt Vertrautheit, ist offen und einladend, erschließt den Reichtum christlicher Musik, christlicher Texte und christlicher Traditionen und lässt die Teilnehmenden wichtige Anstöße für ihr Leben mitnehmen.
 
So hat der Kirchengemeinderat auf seinem Studientag am 11. Oktober 2008 den "Baustein Gottesdienst" im neuen Haushaltsplan formuliert.
 
Und was meinen Sie dazu? Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung!

 

Neue Gottesdienstzeiten

Ab Quasimodogeniti 2015 gilt in allen vier Kirchengemeinden der Nürtinger Gesamtkirchengemeinde ein neues System aufeinander abgestimmter Gottesdienstzeiten.
 Für die Auferstehungskirche bedeutet das:
Sowohl im Sommerhalbjahr wie auch im Winterhalbjahr beginnt der Gottesdienst (fast) immer um 9 Uhr. Ausnahmen bestätigen diese Regel: z.B. der gemeinsame Gottesdienst der Gesamtkirchengemeinde am Ostermontag in der Auferstehungskirche beginnt um 10 Uhr.
 Im Winterhalbjahr (Erntedank bis Ostern) beginnt der Gottesdienst am jeweils dritten Sonntag eines Monats um 18 Uhr, außer wenn es in diesem Monat ohnehin schon einen Abendgottesdienst gibt: Gründonnerstag, Heiligabend (17:30 Uhr) und am Altjahresabend/Silvester (17 Uhr, mit Abendmahl).
 Der Abendmahlsgottesdienst am Gründonnerstag setzt also, wie bisher, den Schlusspunkt unter die Reihe der winterlichen Abendgottesdienste. Beibehalten werden soll auch, dass jeder dieser Abendgottesdienste einen besonderen kirchenmusikalischen Akzent erhält.

Die aktuellen Gottesdienste finden Sie auf unserer Terminseite.

 

Ab November 2017 gibt es ein neues Angebot - die Minikirche!

Eingeladen sind alle Kinder mit ihren Familien.
Es werden Geschichten über Gott und Jesus erzählt und erlebt, miteinander gesungen und gebetet.
Das Minikirchenteam: Christine Bauknecht, Bianca Stephan, Rhea Halm und Pfarrerin Anja Keller
Ca. 1 Mal im Monat in der Auferstehungskirche um 10:30 Uhr an folgenden Terminen:
Sonntag, 19. November 2017, 17. Dezember 2017; 14. Januar 2018; 25. März 2018; 06. Mai 2018; 17. Juni 2018